SPEX SAMPLEPREP 8530 SHATTERBOX® RING & PUCK MILL
Hersteller Hersteller
For the extremely fast size reduction of hard, medium-hard, brittle and fibrous samples to analytical fineness. Dry or in suspension.

The SPEX 8530 Shatterbox® enables the grinding of 2-150g sample material per run with a maximum running time of 10 minutes. Depending on the hardness of the sample, grinding dishes made of hardened steel, tungsten carbide, aluminum oxide or zirconium oxide are available. To protect the user, the device has a safety interlock, the sound insulation ensures the best possible protection against excessive noise.

In der Scheiben-Schwingmühle SPEX 8530 Shatterbox® erfolgt die Mahlung durch horizontale Kreisschwingungen der Mahlgarnitur auf einem Schwingteller.

Dabei zerkleinert die aus einem oder mehreren Ringen und Kern bestehende Mahlgarnitur das Mahlgut durch extrem hohe Druck-, Schlag-, und Reibwirkung. Die Mahlgarnitur wird mittels Schnellspannhebel auf dem Schwingteller festgespannt. Das Fassungsvermögen der verfügbaren Mahlgarnituren liegt bei 2 bis150 g. Es stehen Mahlgarnituren aus verschiedenen Materialien mit unterschiedlichen Mahlvolumina zur Verfügung. Die Vermahlung kann trocken oder nass, mit und ohne Mahlhilfsmittel erfolgen.

Die Scheiben-Schwingmühle SPEX 8530 Shatterbox® ist ausgestattet mit einer kompletten Schallschutzauskleidung, einer optimierten Mahlgarnitur-Einspannung mit einer einfachen Justiermöglichkeit für Mahlgarnituren mit unterschiedlichen Abmessungen sowie einer besonders sicheren Haubenverriegelung. Das Gerät ist mobil auf fahrbaren und arretierbaren Rollen.

Da die Scheiben-Schwingmühle SPEX 8530 Shatterbox® sehr hohe Endfeinheiten in kürzester Zeit erreicht, ist sie besonders für die Probenvorbereitung zur Spektralanalytik geeignet und hat sich aufgrund ihrer robusten Ausführung besonders im Baustoffsektor (Zement), in der Geologie, Mineralogie, Metallurgie und in Kraftwerken bestens bewährt.

Anwendungsbereiche:

Bergbau, Hütten, Keramische Industrie, Baustoffe, Geologie, Mineralogie, Landwirtschaft und Umwelt, Infrarot- und Röntgenfluoreszenzanalyse

Probenspektrum:

Böden, Beton, elektronische Komponenten, Erze, Glas, Keramik, Kohle, Koks, Korund, Metalloxide, Mineralien, Pflanzenteile, Schlacke, Silikate, Zement, Zementklinker, …

 

Request a quote

Technical support

Contact us!

Request a quote Technical support Contact us!
LINKS AND GTC    ///   IMPRINT    ///   DATA PROTECTION    ///   PRODUCTS    ///   DIESE SEITE AUF DEUTSCH