GAMRY - EURO CELL KIT
Hersteller Hersteller
The Euro Cell Kit is the entry-level model for electrochemical corrosion measurements on cylindrical specimens

The Euro Cell Kit is designed for electrochemical corrosion measurements in 125 ml - 175 ml electrolyte volume. The components of the Euro Cell Kit have been selected for maximum chemical resistance, but nevertheless do not allow the use in hydrofluoric acid (HF) or in alkaline electrolytes.

Die verwendete zylindrische Arbeitselektrode (820-00005 = C1018 P/N 410 Series; L 12.7 mm; Ø 9.5 mm; 3-48 Innengewinde) von Alabama Specialty Products kann im Euro Korrosion Messzellen-Set mit minimal 125 ml oder maximal 175 ml Elektrolytvolumen in Kontakt treten. Die aus Pyrex® gefertigte EuroCell verfügt über insgesamt fünst Anschlüsse. Zwei Glashülsen mit einem Innengewinde der ACE GLASS INC. Vineland / NJ ( #7 Ace Thred), zwei 14/20 Schliffhülsen und eine 24/40 Schliffhülse.

Die vertikale 24/40 Schliffhülse im Zentrum beherbergt einen Adapter (935-00005 = Adapter, 24/40 auf Ø 8 mm Rohr) für ein Glasrohr (930-00039 = Tube, Glass, Electr. Holder, EuroCell), in dessen Mitte mit einer Gewindestange (820-00036 = Gewindestange) die Arbeitselektrode angeschraubt werden kann. Damit nur die Arbeitselektrode und nicht etwa die metallische Gewindestange mit dem Elektrolyten in Kontakt tritt, sind oberhalb und unterhalb des Glasrohrs zwei (820-00004 = Sample Rod Centering Washer; 820-00001 = Teflon Compression Gasket) Dichtungselemente aus Teflon vorgesehen, die mit einer Mutter (850-00005 = Hex 8-32 x 12.7 mm) gegen die Arbeitselektrode gekontert werden.

Ein seitlich abgehender #7 Ace – Thread dient der Unterbringung einer Luggin-Kapillare (930-00045 = Reference Electrode Bridge Tube) zur Verwendung mit einer Gamry Referenzelektrode, die über den einzigen #11 Ace – Thread mit der entsprechenden Gewindebuchse in der Luggin-Kapillare gehalten wird. Der zweite #7 Ace Thread befestigt einen Graphitstab zur Verwendung als Gegenelektrode.

Ein 14/20 Kern / #7 Ace – Thread – Adapter mit seitlicher Schlaucholive (930-00033 = Gas Flow Adapter) dient der Unterbringung einer Inertgaszuführung, zum Spülen über einen Düsenrohr mit Fritte (930-00040 = Bubbler), als Schutzgasvorlage oder zum Entlüften. Der zweite Anschluss über die 14/20 Schliffhülse dient als Zusatz für Temperaturmessungen, der Zugabe von Reagentien oder ebenfalls zum Entlüften. Der Anschluss kann aber auch mit Stopfen aus Polyethylen verschlossen werden.

Request a quote

Technical support

Contact us!

Request a quote Technical support Contact us!
LINKS AND GTC    ///   IMPRINT    ///   DATA PROTECTION    ///   PRODUCTS    ///   DIESE SEITE AUF DEUTSCH