THERMTEST TPS-EFF TRANSIENT PLANE SOURCE-EFFUSIVITY METER
Hersteller Hersteller
Portable measuring device for measuring textiles, fabrics and solids according to ASTM D7984-16

The TPS-EFF measures the thermal effusivity of textiles by employing the Modified Transient Plane Source (MTPS) technique. Thermal effusivity is the heat transfer property that dictates the interfacial temperature when two semi-infinite objects at different temperature come into touch. In other words, thermal effusivity quantifies a textile’s ability to exchange thermal energy between skin and fabric.

Die thermische Effusivität, auch als Wärmeeindringkoeffizient bezeichnet, wird als die Fähigkeit eines Materials beschrieben, Wärme mit seiner Umgebung auszutauschen. Die Oberflächenhaptik eines Materials beeinflusst den Tastsinn, der auf der Hautoberfläche lokalisiert ist. Das Gefühl von Wärme und Kühle (thermische Effusivität) macht den Komfort oder den gewünschten Effekt aus, der von der berührten Materialoberfläche ausgeht. Dies ist ein wichtiges Prüfgebiet für Textilien, Gewebe und Feststoffe.

Das TPS-EFF (Transient Plane Source-EFFusivity) ist ein tragbares Messgerät zur direkten Bestimmung des thermischen Effusivität von Textilien und anderen Materialien mit niedriger Effusivität gemäß ASTM D7984-16. Die Messzeit beträgt 2 oder 10 Sekunden, kurze Messzeiten sind wichtig, um einen eindimensionalen Wärmefluss zu erzeugen. Während der Messung wird der Sensor unter Verwendung einer Konstantstromquelle erwärmt, während der Temperaturanstieg der Probe gleichzeitig mit der Zeit aufgezeichnet wird, indem die Änderung des elektrischen Widerstands der Sensorspirale gemessen wird. Die Steigung der Temperatur gegen eine spezielle Funktion der Zeit wird verwendet, um die thermische Effusivität des Materials zu berechnen. Bei Materialien mit relativ hoher Effusivität ist die Steigung geringer als bei Materialien mit niedriger Effusivität.

Der Sensor hat einen Durchmesser von 30 mm. Der federgelagerte Sensor kann in zwei Testkonfigurationen verwendet werden. Man platziert die Probe oben auf den Sensor oder den Sensor von oben auf die Probe. Nach Start und Ablauf der Messzeit werden Umgebungs­temperatur und Ergebnisse bequem auf dem Testbildschirm angezeigt. Die Ergebnisse können dann gespeichert und nach Excel exportiert werden.

Verschiedene anwendungs- und umgebungsspezifische Bedingungen können die thermischen Effusivität (Gefühl von Wärme oder Kühle) eines Materials beeinflussen. In Verbindung mit einem Kompressionsstand und einer Klimakammer kann das TPS-EFF den Einfluss von Kompression, Feuchtigkeit und Temperatur auf die thermische Effusivität eines Materials messen.

Request a quote

Technical support

Contact us!

Request a quote Technical support Contact us!
LINKS AND GTC    ///   IMPRINT    ///   DATA PROTECTION    ///   PRODUCTS    ///   DIESE SEITE AUF DEUTSCH